grafik
linie linie linie linie linie linie

Betriebwirtschaftliche und steuerliche Beratung für Psychotherapeuten:


Die sich ständig ändernden Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen sowie ein zunehmend kompliziertes steuerliches und wirtschaftliches Umfeld, verlangen von Ihnen als Psychotherapeut weit mehr als hervorragende fachliche Kompetenz.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen in der betriebwirtschaftlichen und steuerrechtlichen Betreuung von Psychotherapeuten kennen wir Ihre individuellen Bedürfnisse. Wir bieten Ihnen Lösungen, die optimal auf Ihre Wünsche und Vorgaben abgestimmt sind und damit auch langfristig eine betriebswirtschaftlich erfolgreiche Praxisführung ermöglichen. Damit für Sie der Patient im Mittelpunkt bleibt!

Steuern optimieren
Sicherlich wollen Sie auch nicht mehr Steuern zahlen, als Sie müssen. Daher zeigen wir Ihnen, wie Sie alle Gestaltungsmöglichkeiten nutzen, um Ihre Steuern so gering wir möglich zu halten. Dazu machen wir eine gründliche, ganzheitliche Betrachtung Ihrer privaten und beruflichen Finanz- und Vermögenssituation – mit dem Ziel, Ihr Vermögen aufzubauen, zu erhalten und weiter zu steigern.

Angestellte Psychotherapeuten
Auch Ihnen als Arbeitnehmer bieten sich, bei Aussschöpfung aller gesetzlichen Möglichkeiten, zahlreiche Chancen, die steuerliche Belastungen zu senken. Wir machen eine gründliche und ganzheitliche Betrachtung Ihrer privaten und beruflichen Finanz- und Vermögenssituation – mit dem Ziel, Ihr Vermögen zu erhalten und nachhaltig auszubauen.

Praxis gründen, suchen, übernehmen
In dieser Phase werden häufig gravierende Fehler begangen, die langfristig teuer werden können. Insofern empfiehlt es sich, dass Sie uns frühzeitig in Ihre Planungen einbeziehen. Unsere Beratung spart Ihnen letztlich Nerven und Geld. Dank jahrelanger Erfahrungen sagen wir Ihnen, wie Sie Ihr Vorhaben erfolgreich planen und umsetzen können. Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch bei der Finanzierung und Vertragsgestaltung. Und wir zeigen Ihnen, ob und welche öffentlichen Fördermittel Sie beanspruchen können.

Praxis erfolgreich betreiben
Heutzutage als Psychotherapeut gutes Geld zu verdienen, erfordert viel Geschick, auch und gerade in den betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Details. Um die Stellschrauben bei den wirtschaftlichen Erträgen von Anfang an richtig zu stellen, können wir uns um Ihre Finanz- und Lohnbuchhaltung, die Arbeitsverträge der Mitarbeiter sowie die steuerliche Abwicklung und Gestaltung kümmern. Darüber hinaus beraten wir Sie, welche Praxisinvestitionen sinnvoll sind. Wir erstellen Vergleichsberechnungen bei Finanzierungs- und Leasingangeboten. Wir analysieren und optimieren verschiedene Kostenarten sowie Altersvorsorge und private Vermögensgestaltung.

Gemeinschaftspraxis, Kooperation
Sie möchten Ihre Psychotherapeutische Praxis erweitern oder Kooperationen eingehen, um Ihre Patienten umfassender zu versorgen und Synergien zu nutzen. Gerade bei Kooperationen mit Krankenhäusern, Reha-Instituten, Sanitätshäusern oder Apotheken eröffnen sich für Psychotherapeutische Praxen völlig neue Chancen der Expansion. Wir unterstützen Sie bei den Vertragsverhandlungen mit möglichen Partnern, der Wahl der richtigen Kooperationsform, insbesondere hinsichtlich der jeweiligen steuerlichen Aspekte.

Praxisübergabe/-veräußerung
Sie planen, Ihre Praxis bestmöglich zu veräußern oder an Ihre Kinder zu übergeben? Wie beraten Sie bei der Vertragsgestaltung zur Praxisübergabe, der Ermittlung des Praxiswertes sowie der damit zusammenhängenden steuerlichen Gestaltung.

Medizinisches Versorgungszentrum
Die Gründung und der Betrieb eines MVZ erfordert eine sorgfältige Planung hinsichtlich Finanzierung, Unternehmensform und den steuerlichen Aspekten. Auch Fragen zur Gestaltung der Kooperationsvereinbarungen und zu den Auswirkungen auf die Erlössituation der einzelnen Partner müssen beantwortet werden. Kompetent unterstützen wir Sie in der Gründungsphase, bei der Suche nach Partnern und selbstverständlich im täglichen Betrieb hinsichtlich betriebswirtschaftlicher und steuerlicher Fragen.
Unsere Themenschwerpunkte:
  • Erwerb und Gründung einer Praxis

  • Betriebswirtschaftliche Beratung, Controlling und Marketing von Einzel- oder Gemeinschaftspraxen

  • Expansion und Kooperationsmodelle

  • Veräußerung sowie Bewertung von Praxen

  • Vergütungssystem

  • Anstellung von Mitarbeitern

  • Prüfung von Verträgen durch Kooperation mit spezialisiertem Rechtsanwalt
  © Kanzlei Brinkers, Bonn 2009